Ist eine FUE Haartransplantation schmerzhaft?

Wie sieht es mit den Schmerzen nach der FUE Haartransplantation aus?

Aus Erfahrung heraus, kann gesagt werden, dass es in den meisten Fällen nach dem Eingriff zu keinen Schmerzen kommt, auch wenn die Betäubung nachlässt. Falls doch Schmerzen auftreten sollten, wird empfohlen Schmerzmitel einzunehmen. Der Druck beziehungsweise das Spannungsgefühl, das am Kopf zu spüren sein wird, ist nicht mit Schmerzen verbunden. Dieses Empfinden stellt einen Normalfall nach einem operativen Eingriff dar. In den ersten paar Nächten nach der FUE Haartransplantation wird daher empfohlen auf dem Rücken zu schlafen, am besten mit einem Nackenkissen. Nach einigen Tagen wird auch dieses Gefühl verschwunden sein. Was den Spenderbereich angeht, sollte Ihnen bewusst sein, dass dort während des Eingriffs eine Wunde entsteht, die mit einer Salbe behandelt wird. Auch die Wunde verheilt nach einigen Tagen nach der Haartransplantation.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

WhatsApp chat